Produktbild Wildshuter Urbierbrand JG 18

Wildshuter Urbierbrand JG18

Der Wildshuter Urbierbrand ist aus amphorengereiftem Urbier mit Liebe und Sorgfalt gebrannt am Stiegl-Gut Wildshut. Diese Spezialität ist in streng limitierter Auflage verfügbar. Die Kombination aus urtümlicher Brauweise mit beachtenswerten Rohstoffen, der Reifung in handgetöpferten georgischen Amphoren und handwerklicher Brennkunst brachte einen außergewöhnlichen Brand mit einzigartiger Aromatik hervor, der so besonders ist wie der Ort der Entstehung des Wildshuter Urbiers.

Wildshut ist genau so, wie wir uns den Himmel vorstellen: Ein Biergarten Eden.

Seit Menschengedenken gibt es Plätze, die auf uns eine besondere Wirkung haben. Dort, wo Salzburg, Oberösterreich und Bayern zusammenkommen, fühlen wir uns wie im Himmel – inspiriert, ausgeglichen und einfach glücklich. Und wenn es noch dazu Bier gibt, wird dieser Platz zum Paradies. Das Stiegl-Gut Wildshut, das erste und einzige Biergut Österreichs, ist genau so ein Ort! In unserer eigenen Bio-Landwirtschaft kultivieren wir seltene Urgetreidesorten, welches wir dann auch als einzige Brauerei selbst vermälzen und rösten. Das Ergebnis sind einzigartige Zutaten für unsere Biere, die wir traditionell handwerklich brauen. Am Ende lassen wir unseren Bieren dann noch die nötige Zeit zum Reifen. Dass wir „Mut zur Langsamkeit“ haben, bestätigt nicht nur der einzigartige Geschmack unserer Biere, sondern auch unser „Slow Brewing“-Siegel.

Alkoholgehalt: 
40,00% vol
Erhältlich: 
Ausschließlich im Wildshuter Kråmerladen und in unserem Onlineshop.
Erhältlich von/bis: 
Ab August streng limitiert
Jetzt gleich online bestellen