Stiegl-Gut Wildshut

Ein Liebesbeweis an unser Bier

Auf unserem Stiegl-Gut Wildshut, dem 1. Biergut Österreichs, betreiben wir als erste Brauerei Österreichs eine eigene Bio-Landwirtschaft und leben Kreislaufwirtschaft. Wir kümmern uns um den Boden, forschen auf dem Gebiet des Humusaufbaus, kultivieren in Vergessenheit geratene Urgetreidesorten wie die Alpine Pfauengerste oder den Laufener Landweizen, vermälzen diese Urgetreidesorten als einzige Brauerei in Österreichs selbst und brauen daraus unsere Wildshuter Bierspezialitäten. Und so entsteht hier, was entstehen muss: Braukunst auf höchster Stufe. Bei der Entwicklung neuer Rezepturen und dem Experimentieren mit unterschiedlichen Getreidesorten sowie spezieller Mälzung geht es uns um höchsten Genuss und beispiellose Vielfalt. Diesem Anspruch werden die ganz besonderen Wildshuter Biere in köstlicher Vollendung gerecht. Und natürlich kommen die Erfahrungen aus Wildshut der Stieglbrauerei zugute.

Rund 30 Kilometer nördlich der Stadt Salzburg – dort, wo Salzburg, Oberösterreich und Bayern zusammentreffen – wurde 2012 das „1. Biergut Österreichs“ eröffnet. Selbstverständlich kann das Biergut auch besucht werden, wo man die Wildshuter Spezialitäten genießen kann. 

In drei Jahren Bauzeit entstand nahe der Ortschaft St. Pantaleon ein ganz besonderer Ort des Ausgleichs, des Genusses, des Wissens und des Glücks – kurzum ein Ort des Ankommens und Rastens in unserer hektischen, dynamischen Zeit. Wir gehen hier ganz bewusst „back to the roots“ und nehmen alle Schritte des Bierbrauens wieder selbst in die Hand. Mehr Informationen über das 1. Biergut finden Sie unter www.biergut.at.