Stiegl Bier im Getreidefeld

Das härteste Gütesiegel der Welt für unser Bier

Schon ein altes Sprichwort sagt „Gut Ding braucht Weile“ und das gilt natürlich auch für gutes Bier! Deshalb geben wir unseren Bieren die Zeit, die sie brauchen, um zu reifen. Das ist unsere klare Entscheidung für Qualität und gegen Produktionsdruck sowie Schnelligkeitsdenken. So entstehen Stiegl-Bierspezialitäten mit besten Rohstoffen und echter Brauhandwerkskunst sowie mit herausragendem Geschmack und einem guten Gewissen beim Genießen. Deshalb sind wir auch sehr stolz, seit 2013 - als eine von nur vier Brauereien in ganz Österreich - das Qualitätssiegel „Slow Brewing“ zu tragen. Um das Gütesiegel zu vergeben, prüft Slow Brewing nicht nur die Qualität des Bieres, sondern auch die Brauerei, die es herstellt. Der umfassende Anspruch, die Tiefe und Frequenz der Überprüfungen und der wissenschaftliche Zugang sind einzigartig am internationalen Biermarkt.