Rind auf unserer Bio-Landwirtschaft am Stiegl-Gut Wildshut

Natur

Die Kunst, Nachhaltigkeit zu genießen

Nehmen, aber auch Wiedergeben lautet unsere Devise im Umgang mit der Natur. Wir setzen daher auf regionale Zutaten und leben das Prinzip der Kreislaufwirtschaft auf dem Stiegl-Gut Wildshut, dem 1. Biergut Österreichs. In Bio-Qualität werden dort beinahe ausgestorbene Urgetreidesorten kultiviert und in einer weltweit einzigartigen Mälzerei und Rösterei verarbeitet.

Die Reststoffe aus Landwirtschaft (Grünschnitt) und Brauerei (Treber, Kieselgur, Hefe) werden wieder in Wertstoffe verwandelt. Zudem engagieren wir uns für den Nationalpark Hohe Tauern. 2013 wurden wir auch bei "SlowBrewing", einem Club von Prädikatsbrauereien aufgenommen und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren das Engagement in einem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht.