Kreativbraumeister Markus Trinker

Gerste

Die hochwertige zweizeilige Sommergerste

Die hochwertige zweizeilige Sommergerste stammt aus dem niederösterreichischen Weinviertel

Die hochwertige zweizeilige Sommergerste, die Basis für unser Malz ist, stammt aus dem niederösterreichischen Weinviertel.

Braumeister Christian Pöpperl begutachtet die Qualität der zweizeiligen Sommergerste.

Malz ist durch Weichen, Keimen und Darren umgewandelte Braugerste, die unserem Bier den Gehalt und die Fülle des Geschmacks verleiht. In unseren Breiten wird fast ausschließlich mit Gerste gebraut, wobei Qualität und Sorte je nach Standort, Klima und Erntezeitpunkt wechseln.

Zweizeilige Sommergerste ist wegen des niedrigen Eiweißgehaltes zum Brauen am besten geeignet. Die Qualität wird bestimmt durch: Geruch, Größe und Form der Körner sowie nach der Qualität der Spelzen und des inneren Kornkörpers.