Der Untersberg - der Hausber der Salzburger

Quellwasser

Untersberg, der Hausberg der Salzburger

Wasser - Das Quellwasser kommt vom Untersberg, dem Hausberg der Salzburger

Stiegl-Goldbräu im fliesenden Quellwasser.

Das reine, unbehandelte Quellwasser kommt aus einem Tiefbrunnen am Fuß des nahen, knapp 2000 Meter hohen Untersbergs, dem Hausberg der Salzburger.

Den Geschmack des Untersbergwassers wussten bereits die Salzburger Erzbischöfe im 15. Jahrhundert zu schätzen und ließen es sich mit Wasserreitern täglich frisch zur fürstlichen Tafel bringen.