Anzapft is‘ im Klosterhof in Linz: „Stiegl-Botschaft“ wiedereröffnet

3. Juni 2020

Klosterhof in Linz wiedereröffnet

Mit Juni hat Linz endlich sein größtes Wirtshaus wieder! Der Klosterhof öffnet nach einer mehrmonatigen Umbau- und Revitalisierungszeit nun wieder seine Tore und vor allem den einzigartigen Biergarten. Mit viel Liebe zum Detail hat Stiegl den Klosterhof „abgestaubt und aufgefrischt“. Der ursprüngliche Charakter des größten Gasthauses in Linz blieb dabei selbstverständlich erhalten. Das Stieglitz wurde einem Relaunch unterzogen. Außerdem gibt es jetzt einen Personenaufzug. Die Aula im 1. Stock hat neues Mobiliar bekommen und alle Sanitär-Anlagen sind jetzt saniert. „Im Grunde haben alle Räumlichkeiten ein sehr hochwertiges Facelifting bekommen“, so Stiegl-Geschäftsführer Franz Josef Bachmayer. Komplett generalsaniert wurde u.a. auch die Küche. Neu ist ab sofort eine eigene Hendl-Grillerei.

Frischen Wind bringt auch der neue Pächter, der Salzburger Gastronom Josef Gassner, in die geschichtsträchtigen Mauern. „Wir Gassners haben vermutlich Stiegl-Bier in unseren Adern fließen“, schmunzelt der neue Klosterhof-Gastgeber, dessen Familie bereits seit 120 Jahren das Bier mit der roten Stiege ausschenkt. Er ist bekannt dafür, groß zu denken. „Halbe Sachen“ seien ihm fremd und so zögerte er nicht lange und verlegte seinen Lebensmittelpunkt in die oberösterreichische Hauptstadt. „Ein Wirt muss einfach vor Ort sein. Und meine Lebensgefährtin Marina sowie meine kleine Tochter wohnen jetzt auch in Linz“, so Gassner.


Pressebild 1: Anzapft is‘ in der neuen „Stiegl-Botschaft“ in Linz, dem Klosterhof. Im Bild v.l.: der neue Klosterhof-Pächter Josef Gassner, Stiegl-Bierversilberer in Linz Christian Mühlberger und Stiegl-Geschäftsführer Franz Josef Bachmayer.
Bildnachweis: Stiegl / Abdruck honorarfrei!

Pressebild 2: „Gut Lachen“ haben der neue Klosterhof-Pächter Josef Gassner (links) und Stiegl-Geschäftsführer Franz Josef Bachmayer, denn der Klosterhof konnte nach umfassendem Umbau nun wieder aufgesperrt werden.
Bildnachweis: Stiegl / Abdruck honorarfrei!