„Stiegl-Columbus 1492“: Das Bier für Entdecker

5. Juli 2016

„Stiegl-Columbus 1492“: Das Bier für Entdecker

Bei Stiegl widmet man sich immer wieder spannenden Herausforderungen, um den perfekten Biergenuss zu bieten. Der hierzulande eher noch unbekannte - weltweit jedoch zu den momentan populärsten gehörende – Bierstil „Pale Ale“ soll das Herz der rot-weiß-roten Bierfans höher schlagen lassen: Die Rede ist vom neuen „Stiegl-Columbus 1492“, das ab sofort in der heimischen Gastronomie und im österreichischen Lebensmittelhandel zu haben ist. Genau das Richtige für alle Biergenießer, die geschmacklich gerne zu Entdeckern werden möchten, ohne gleich eine Expedition starten zu wollen.

Es gibt einfach so viel Neues zu entdecken auf dieser Welt. Wann hat man das letzte Mal etwas entdeckt, das man noch nie zuvor gesehen hat? Erlebt, was man noch nie zuvor erlebt hat? Oder anders gefragt: Wann hat man das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Zum Beispiel einen neuen Biergeschmack ausprobiert? Stiegl bringt den weltweit beliebten und für rot-weiß-rote Verhältnisse neuen Bierstil „Pale Ale“ in die Regale des heimischen Lebensmittelhandels. Gezapft wird das neue, obergärige Bier auch in der heimischen Gastronomie. Und um den Entdeckergeist zu wecken, heißt die jüngste Kreation von Chefbraumeister Christian Pöpperl „Stiegl-Columbus 1492“.

1492 wurde mit der Entdeckung Amerikas Geschichte geschrieben, zeitgleich wurde in Salzburg die Stieglbrauerei gegründet. So ist es natürlich kein Zufall, dass die neue Bierspezialität diesen klingenden Namen trägt.

Die obergärige Bierspezialität verbindet Trinkbarkeit, Frische und hopfenfruchtige Intensität. „Unser ‚Stiegl-Columbus 1492‘ ist ein erfrischendes Pale Ale, das durch seine helle Farbe und die feine Trübung besticht. Der schlanke Körper und der hopfenfruchtige Geschmack machen Lust auf den nächsten Schluck“, bringt es Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl auf den Punkt.

Im Handel und in der Gastronomie erhältlich

Ab Juli ist das „Stiegl-Columbus 1492“ im österreichischen Lebensmittelhandel, in den Stiegl-Getränkeshops (Salzburg & Wien), dem Stiegl-Braushop sowie in der Gastronomie in der 0,33L Flasche erhältlich. Ab Mitte Juli kann man das neue Pale Ale von Stiegl in der österreichischen Gastronomie auch frisch gezapft genießen. Stiegl-Columbus 1492 aus der Stiegl-Familie ist ganzjährig, national erhältlich. 

Biergattung:                   Vollbier

Alkoholgehalt:               4,7 % Vol.

Zutaten:                          Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Servierempfehlung:        Das „Columbus 1492“ wird in der Flasche (0,33L) oder im Stiegl-Becher serviert. Die ideale Trinktemperatur liegt bei 5-8° C.




Pressebild: Ein Bier für Entdecker: Das neue Pale Ale „Stiegl-Columbus 1492“.

Bildnachweis: Stiegl/Abdruck honorarfrei!