Stiegl Sudhaus mit Pferde-Kutsche.

Die Auszeichnung gibt uns recht

Logo des Gütesiegels Slow Brewing

Slow Brewing ist das Gütesiegel mit den strengsten Vergabekriterien am internationalen Biermarkt. Nicht nur der Geschmack, sondern der gesamte Herstellungsprozess unterliegt der strengen und regelmäßigen Kontrolle unabhängiger Experten. Dass wir ein „Slow Brewer" sind, versteht sich eigentlich von selbst: Schließlich leben wir schon lange das, was Slow Brewing als Zielsetzung definiert. Der Hektik unserer Zeit erteilen wir eine klare Absage. Durch das Slow Brewing-Siegel hat jeder Konsument die Sicherheit, ein qualitativ überdurchschnittliches Produkt in den Händen zu halten, das er mit reinem Gewissen genießen kann. Diese Garantie gab es bei unseren Bieren zwar schon immer, aber trotzdem ist es schön, eine Auszeichnung für Qualität und Verarbeitung vom Rohstoff bis zum fertigen Bier zu erhalten. Die regelmäßige Prüfung durch externe Experten gibt zusätzliche Gewissheit.